Deckengemälde "Paradiso" zur Dante Alighieri Ausstellung
ca. 3,60m x 3,60m x 3,60m, Acrylfarben auf Plane
_________________________________________________________________________________

"Tag des Tourismus im Passauer Land" am Sonntag, den 21. Mai 2017:

Das "Atelier im Sudhaus" auf Schloss Pillham, der ehemaligen Schlossbrauerei Pillham-Ering, hat an diesem Tag für  Sie von 14.00 - 19.00 Uhr geöffnet.

Sie erhalten einen vielfältigen Einblick in ein großes Atelier auf mehreren Ebenen mit dem Charme einer ehemaligen Brauerei und können sich in diesem historischen Gebäude unter anderem Gemälde zum Thema 

"Inferno, Purgatorio, Paradiso - Die göttliche Komödie" - frei nach Dante Alighieri (dem wohl bedeutendsten italienischen Dichter) ansehen und sich über die "Göttliche Komödie" informieren. Dante Alighieri stammt übrigens aus Siena und musste die Stadt verlassen, da er aus politischen Gründen zum Tode verurteilt worden war.

Daneben sind weitere Kunstwerke aus der "Galerie der Welt" zu sehen, z.B. die "Schwarze Serie" oder Gemälde für Liebhaber der Toskana. 

Im Moment ist ein großformatiges Gemälde in der Entstehung: Herbert von Karajan und Nigel Kennedy, einem der besten Geiger der Welt, der die "Vier Jahreszeiten" neu interpretierte und auch schon bei den "Last Night of the Proms" in London aufgetreten ist, aber auch beim Jazz-Festival in Burghausen.

Malen Sie selber oder interessieren Sie sich einfach, wie Gemälde entstehen, wie es in einem großen Atelier aussieht, welche Vorbereitungen notwendig sind, mit  welchen Materialen gearbeitet wird?

Der Eintritt ist natürlich frei und eine kleine Erinnerung an diesen Tag erwartet Sie!

Viel Spaß!

__________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________